Sprechkunst Praxis für Logopädie
Home Team Praxis Therapiebereiche Wichtige Informationen Kontakt

Das Team

Katharina Dreesbach

Praxisinhaberin Staatlich anerkannte Logopädin Ausbildung an der „Düsseldorfer Akademie für Logopädie” Fortbildungen: - Sprachförderung von körper- und mehrfachbehinderten Kindern ohne Lautsprache: Zum Einsatz von Kern- und Randvokabular in der unterstützten Kommunikation - Sprachspezifische Diagnostik und Therapie bei Kindern mit Late-Talker Profil - Manuelle Schlucktherapie Modul I - Dysphagie - Einführung in Diagnostik, Management und Therapie - Störungen der Grammatik bei SSES - Diagnostik und   Therapie - Funktionales Stimmtraining - Erlanger Modell - Therapie semantisch-lexikalischer Störungen bei SES und Aphasie - Kompaktseminar „Die apparative Diagnosik oropharyngealer Dysphagien”

Sabine Dittmann

Staatlich anerkannte Logopädin Ausbildung an der „Schule für Logopädie Haus Marienhof - Katholisches Klinikum”, Koblenz Fortbildungen: - Sprachförderung von körper- und mehrfachbehinderten Kindern ohne Lautsprache: Zum Einsatz von Kern- und Randvokabular in der unterstützten Kommunikation - Praktische Anwendungen der Stimm-Resonanztherapie - Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung (Einführungs- und Aufbauseminar) - TAKTKIN - ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen (Ausbildungskurs - Kinder) - Doing-biography: Verbesserung der Lebensqualität bei Aphasien durch Initierung narrativer Reflexionsprozesse - Funktionelle Dysphagietherapie bei neurologischen Erkrankungen in der Geriatrie, Neurologie und freien Praxis

Mona Gerlach

Staatlich anerkannte Logopädin Ausbildung an der „IB/Gis Medizischen Akademie, Baden- Baden” Fortbildungen: - Manuelle Schlucktherapie Modul I - Sprachförderung von körper- und mehrfachbehinderten Kindern ohne Lautsprache: Zum Einsatz von Kern- und Randvokabular in der unterstützten Kommunikation - Produktschulung, Andreas Pfahl Medizintechnik-Vertrieb GmbH - Fortbildungsveranstaltung mit Fr. Dr.phil. Barbara Zollinger im Sprachheilzentrum, Calw - Funktionelle Dysphagietherapie bei neurologischen Erkrankungen in der Geriatrie, Neurologie und freien Praxis - Dysphagie bei neurologisch progredienten Erkrankungen: Parkinsonsyndrome, ALS und Chorea Huntington

Julia Weißenborn

Logopädin, Bachelor of Science von der „Hochschule Fresenius”
Team
Sprechkunst
Menü

Das Team

Katharina Dreesbach

Praxisinhaberin Staatlich anerkannte Logopädin Ausbildung an der „Düsseldorfer Akademie für Logopädie” Fortbildungen: - Sprachförderung von körper- und mehrfachbehinderten Kindern ohne Lautsprache: Zum Einsatz von Kern- und Randvokabular in der unterstützten Kommunikation - Sprachspezifische Diagnostik und Therapie bei Kindern mit Late-Talker Profil - Manuelle Schlucktherapie Modul I - Dysphagie - Einführung in Diagnostik, Management und Therapie - Störungen der Grammatik bei SSES - Diagnostik und   Therapie - Funktionales Stimmtraining - Erlanger Modell - Therapie semantisch- lexikalischer Störungen bei SES und Aphasie - Kompaktseminar „Die apparative Diagnosik oropharyngealer Dysphagien”

Sabine Dittmann

Staatlich anerkannte Logopädin Ausbildung an der „Schule für Logopädie Haus Marienhof - Katholisches Klinikum”, Koblenz Fortbildungen: - Sprachförderung von körper- und mehrfachbehinderten Kindern ohne Lautsprache: Zum Einsatz von Kern- und Randvokabular in der unterstützten Kommunikation - Praktische Anwendungen der Stimm-Resonanztherapie - Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung (Einführungs- und Aufbauseminar) - TAKTKIN - ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen (Ausbildungskurs - Kinder) von Beate Birner-Janusch - Doing-biography: Verbesserung der Lebensqualität bei Aphasien durch Initierung narrativer Reflexionsprozesse - Funktionelle Dysphagietherapie bei neurologischen Erkrankungen in der Geriatrie, Neurologie und freien Praxis

Mona Gerlach

Staatlich anerkannte Logopädin Ausbildung an der „IB/Gis Medizischen Akademie, Baden-Baden” Fortbildungen: - Manuelle Schluckthrerapie       Modul I - Sprachförderung von körper- und mehrfachbehinderten Kindern ohne Lautsprache: Zum Einsatz von Kern- und Randvokabular in der unterstützten Kommunikation - Produktschulung, Andreas Pfahl Medizintechnik-Vertrieb GmbH - Fortbildungsveranstaltung mit Fr. Dr.phil. Barbara Zollinger im Sprachheilzentrum, Calw - Funktionelle Dysphagietherapie bei neurologischen Erkrankungen in der Geriatrie, Neurologie und freien Praxis - Dysphagie bei neurologisch progredienten Erkrankungen: Parkinsonsyndrome, ALS und Chorea Huntington

Julia Weißenborn

Logopädin, Bachelor of Science von der „Hochschule Fresenius”